Poll

Interesse?

Ja, unbedingt!
7 (77.8%)
Ich weiß nicht, vielleicht.
2 (22.2%)
Nein, ist mir egal.
0 (0%)

Total Members Voted: 9

Author Topic: Reanimationsversuch – Forentreffen 2014?  (Read 3690 times)

Offline Schneewittchen

  • Anti-Heldin
  • Inmate
  • ******
  • Posts: 1501
  • Dreams, they're for those who sleep.
Reanimationsversuch – Forentreffen 2014?
« on: March 07, 2014, 11:11:18 am »
Ladies and Gentlemen, Boys and Ghouls,


seit längerer Zeit liegt das ganze hier nun schon so ein bisschen brach. Das ist schade. Mit der "neuen Emilie" kann nur noch ein Bruchteil des Forums tatsächlich etwas anfangen und so hält sich der Gesprächsstoff inmitten der Anstaltsmauern - abseits der Beschäftigungstherapie - doch arg in Grenzen. Selbst das Wichteln hatte irgendwie nur mäßigen Erfolg. Mir fehlt das Forum, und ich bin mir sicher, dass ich damit nicht allein bin.

Ich möchte daher dazu aufrufen, sich auf den Spaß der „alten Zeiten“ zu besinnen und im Juli/August/September 2014 ein erneutes Forentreffen zu starten. Aus egoistisch-logistischen Gründen, weil wir den Ruhrpott nun inzwischen alle kennen und die Idee mit Berlin vor einer kleinen Ewigkeit auch im Sande verlaufen ist, wäre Stuttgart hier die Stadt der Wahl. Ich würde euch zwar auch zu mir an den wunderhübschen Bodensee einladen, aber ich denke, das ist zu dezentral.

Sarah (aoihatter) hatte 2012 im Schloßgarten ein Viktorianisches Picknick veranstaltet. Ich fand das fabelhaft und hatte mir etwas in der Richtung ebenfalls vorgestellt; bei Tee und Muffins in Erinnerungen schwelgen und vergangene Konzerte Revue passieren lassen. Genauere Pläne kann man später noch machen – auch Terminwahl hat noch Zeit. Ich würde auch bereitwillig die organisatorischen Zügel in die Hand nehmen.
Die Frage wäre jedoch erst einmal:


Habt ihr Interesse?
 

Edit: Seht die Abstimmmöglichkeiten mehr als Ausdruck des Interesses. "Unbedingt" heißt nicht, dass ihr garantiert kommen werdet/müsst. :)


Potentielle Termine:

18.-20. Juli
25.-27. Juli


01.-03. August - Z.innherz & Tom
08.-10. August -  M'era Luna
15.-17. August
22.-24. August
29.-31. August


05.-07. September - da kann ich leider nicht.
12.-14. September
19.-21. September
« Last Edit: March 11, 2014, 01:39:21 am by Schneewittchen »
„Sylvia, get your head out of the oven."


Offline Nachtschimmer

  • Plague Rat
  • ******
  • Posts: 1356
Re: Reanimationsversuch – Forentreffen 2014?
« Reply #1 on: March 07, 2014, 11:24:00 am »
Ich finde die Idee eines erneuten Forentreffens toll. :happy:
Stuttgart liegt aber leider etwas weit weg und daher würde ich mal abwarten, was der Rest sagt, da ich es noch nicht zu 100% sagen kann.
Sonst freue ich mich einfach, wenn man sich bei den inoffiziellen Forentreffen mal wieder sieht, z.B. auf dem WGT dieses Jahr ;)

Offline Evil_Plushie

  • Plüschtiertherapeutin
  • Striped Stocking
  • *****
  • Posts: 545
  • Who shot that arrow in your throat?
Re: Reanimationsversuch – Forentreffen 2014?
« Reply #2 on: March 07, 2014, 12:30:22 pm »
Grundsätzlich: Ja! Ich schwelge ja sowieso regelmäßig in schönen Erinnerungen der bisherigen Forentreffen (letztens fand ich sogar die Reservierungskarte auf Poppies Namen vom Chillten in meiner Geldbörse wieder :D). Es stimmt schon, dass das Forum selbst rein vom Thema her nicht mehr so interessant für mich ist, aber die Leute hier sind mir nach den ganzen Jahren schließlich doch ans Herz gewachsen und ich habe hier echt super Menschen getroffen (vielleicht komme ich deshalb jeden Tag online, lese alles und schreibe trotzdem nie - ich hänge einfach irgendwie an der Sache).

Stuttgart, gut, das sind 500-irgendwas Kilometer, aber ich lasse mir sicher irgendwas enfallen, wenn's drauf ankommt. :D

Offline Luna

  • Inmate
  • ******
  • Posts: 1546
    • Luna Adulara - Model & Singer
Re: Reanimationsversuch – Forentreffen 2014?
« Reply #3 on: March 07, 2014, 12:37:05 pm »
Auch bei mir besteht erstmal generelles Interesse, aber Stuttgart ist nun nal leider nicht grad um die Ecke und wäre daher für einen Wochenendausflug etwas zu weit weg bzw. maximal mit Flug möglich, was aber wiederum mit sehr hohen Kosten verbunden wäre...

Ich müsste aber mal schauen, ob sich das dann für mich evtl. mit einem längeren Aufenthalt (im Sinne eines Shootingurlaubs) verbinden lässt - dann wäre ich gern dabei..

Offline Poppie

  • Frl. Arschloch - cocky by nature
  • Beyond Remedy
  • ******
  • Posts: 4469
  • If you're happy and you know it, slit your wrists
    • Klick mich, ich bin ein verwunschenes Schokoladentaefelchen.
Re: Reanimationsversuch – Forentreffen 2014?
« Reply #4 on: March 07, 2014, 01:52:53 pm »
Interesse hätte ich,  aber. Ich kann nicht länger als  einen Tag weg, wegen meiner chronisch kranken Katze und da ich meinen Tiersitter schon im September verbucht habe, wenn ich in England bin, fällt das raus.
Schwierig und zu weit Weg für einen Tag.
Meds or Madness?
________________________________


Offline Mondsucht

  • Bloody Crumpet
  • ***
  • Posts: 242
  • We're all mad here...
    • Mein Let's Play Wahnsinn
Re: Reanimationsversuch – Forentreffen 2014?
« Reply #5 on: March 07, 2014, 03:07:20 pm »
Ich hätte generell echt auch mal dazu Lust, zumal ichs ja noch nie zu Forentreffen geschafft habe. ;)
Dennoch kann ich mich nur anschließen, Stuttgart ist leider für mich 620 km zu weit weg und finzanziell könnte das auch schwierig werden...

Offline Cylorie

  • Mumin
  • Striped Stocking
  • *****
  • Posts: 526
    • Tumblaaaahhh
Re: Reanimationsversuch – Forentreffen 2014?
« Reply #6 on: March 07, 2014, 03:07:47 pm »
Ich hätte schon Lust und würde es dieses Jahr auch endlich mal wagen zu erscheinen... Stuttgart klingt nett, war noch nie dort.

Offline Lestaire

  • Ankh-Fetischistin
  • Plague Rat
  • ******
  • Posts: 976
  • Black is the sanctuary of light.
    • tumblöör
Re: Reanimationsversuch – Forentreffen 2014?
« Reply #7 on: March 07, 2014, 06:11:10 pm »
Bin eigentlich sehr dafür, da ich euch alle gerne mal (wieder) sehen möchte und ichs auch schade finde, dass hier so wenig los ist...
Leider ist auch für mich Stuttgart ziemlich ungünstig :/
aber sollte es doch irgendwie funktionieren, wäre ich gerne dabei.

Offline Schneewittchen

  • Anti-Heldin
  • Inmate
  • ******
  • Posts: 1501
  • Dreams, they're for those who sleep.
Re: Reanimationsversuch – Forentreffen 2014?
« Reply #8 on: March 09, 2014, 02:25:34 pm »
Okay, in der Hoffnung, dass sich hier noch der ein oder andere zu Wort meldet, wenn es ein bisschen konkreter wird:

Habt ihr denn Festivals oder andere Termine in der Zeit geplant, die bereits feststehen? Geburtstage, Hochzeiten oder ähnliche Festivitäten?
M'era Luna ist am 09.+10. August, das Wochenende würde daher wahrscheinlich schon mal für einige rausfallen. Ich würde den Rahmen für die Datumswahl jetzt einfach mal von Ende Juli bis Ende September spannen. Zumindest die Studenten unter uns sollten da Semesterferien haben, Schüler haben wir, glaube ich, bis dahin keine mehr unter uns (?) und für die arbeitenden Insassen macht es wohl keinen Unterschied.

Bleiben:

18.-20. Juli
25.-27. Juli


01.-03. August
08.-10. August
15.-17. August
22.-24. August
29.-31. August


05.-07. September - da kann ich leider nicht.
12.-14. September
19.-21. September

...

Warum drei Tage? Well, mein Gedanke war, dass man - nach Möglichkeit - am Freitag anreisen könnte und des Abends was macht, am Samstag das Picknick veranstaltet und später grillt (im Schloßgarten gibt's einen öffentlichen Grillplatz) und der Sonntag dann für die Abreise genutzt werden kann. Vielleicht kann man noch gemeinsam frühstücken. Denn ich denke eben auch, dass der Aufwand für nur einen Nachmittag einigen sicher zu viel ist. Wenn sich jetzt jemand wie Luna nur zeitweise dazugesellen kann, weil für den Aufenthalt auch noch was anderes geplant ist, wäre das für diejenigen dann auch leichter, ein wenig Zeit zu finden.

Falls mehrere Leute aus der gleichen Ecke kommen, ließe sich vielleicht in Richtung Fahrgemeinschaft was machen? Von Mitfahrgelegenheiten bis zu Fernbussen gibt es inzwischen auch viele andere Wege, eine teure Bahnfahrt zu umgehen. Trampen würde ich jetzt nicht zwangsläufig empfehlen, auch wenn's bei mir damals irgendwie hingehauen hat.  :P
„Sylvia, get your head out of the oven."


Offline Evil_Plushie

  • Plüschtiertherapeutin
  • Striped Stocking
  • *****
  • Posts: 545
  • Who shot that arrow in your throat?
Re: Reanimationsversuch – Forentreffen 2014?
« Reply #9 on: March 09, 2014, 02:55:56 pm »
Trampen würde ich jetzt nicht zwangsläufig empfehlen, auch wenn's bei mir damals irgendwie hingehauen hat.  :P

:D

Hier könnte man sich evtl. mit Menschen aus Hannover und Umgebung zusammentun. Hannover selbst ist von mir zwar auch noch eine Stunde weg, aber da ließe sich bestimmt etwas machen.

Offline Schneewittchen

  • Anti-Heldin
  • Inmate
  • ******
  • Posts: 1501
  • Dreams, they're for those who sleep.
Re: Reanimationsversuch – Forentreffen 2014?
« Reply #10 on: March 09, 2014, 04:16:37 pm »
Ich habe übrigens mal ein paar Anlaufpunkte für die Anreise zusammengestellt, falls jemand so überhaupt nicht weiß, ob das finanziell und hinsichtlich der Entfernung machbar ist.

http://www.mitfahrgelegenheit.de/
Inzwischen vermutlich jedem bekannt. Meiner Meinung nach auch die beste Option – um den Preis abzuschätzen einfach mal eine Suche mit beliebigem Datum machen.

http://www.blablacar.de/
Ebenfalls eine Mitfahrzentrale.

http://www.busliniensuche.de/
Super Fernbuslinienvergleich auf einen Blick.

Falls da überall nichts dabei ist:

Das gute alte Quer-durchs-Land-Ticket der Bahn.
Lohnt sich insbesondere für mehrere Reisende.

Und für Kurzentschlossene:
Das L‘tour-Restplatzangebot mit Bahntickets ab 26 Euro.
Erst ab 7 Tage vor Reisebeginn buchbar und nicht auf allen Strecken verfügbar, dafür komfortabler dank ICE.

@ Lestaire: Ich glaube, wenn man es mit einem Besuch bei Deinen Eltern in München verknüpft, kämest Du relativ leicht hin. München-Stuttgart sind mit dem Fernbus auch nur 8 Euro. Von Berlin direkt ist's natürlich etwas schwieriger.
« Last Edit: March 09, 2014, 05:06:06 pm by Schneewittchen »
„Sylvia, get your head out of the oven."


Offline Z.innherz

  • Music Addict
  • Plague Rat
  • ******
  • Posts: 1181
  • Meduser!
    • Ich blogge! Mwahahaa~!
Re: Reanimationsversuch – Forentreffen 2014?
« Reply #11 on: March 09, 2014, 06:47:37 pm »
Eieieieiei~...
Meinen Account habe ich unter der dicken Staubschicht ja kaum noch wiedergefunden.

Also! Rein vom Prinzip her haette ich schon Lust darauf. Und ENDLICH waere das etwas, das bei mir in der "Naehe" waere, denn ich haette es da zum Glueck nicht so weit und kann ganz einfach mit besagten Mitfahrgelegenheiten kommen, sofern ich Zeit habe und sich was passendes finden laesst.
Muesste nur gucken wie das mit mir nach'm Abi weitergeht. Wenn die Finanzverwaltung RLP mich will, koennte es schwierig werden. Wenn nicht, dann koennte das besser klappen. (Nur das erste August-Wochenende ginge bei mir nicht, aufgrund einer Hochzeit.)

Von daher; Interesse schon, aber zum Thema Zeit muesste ich noch etwas abwarten. ^^'
Schneewittchen: Ich find' dich so geil.Doomsday Penguin <- Update am 29.10.2011!

Offline Tom

  • "The most tender thing you've said to me, is that I suffer from paranoia."
  • Plague Rat
  • ******
  • Posts: 709
  • "Let's pretend, happy end."
Re: Reanimationsversuch – Forentreffen 2014?
« Reply #12 on: March 10, 2014, 11:30:23 pm »
Ich könnte entweder selbst eine Mitfahrgelegenheit von Köln anbieten oder mich einer Bahnreisegruppe anschließen, die über Köln fährt.
Am 1.8. heiratet ein guter Schulfreund von mir an seinem Geburtstag und hat mich eingeladen, obwohl wir in den letzten Jahren nicht viel Kontakt hatten.
Aoihatter und Gnolch hatte ich nach dem EA-Konzert 2010 in Bochum mit Rayk zum Bahnhof gefahren, nachdem wir noch mit Poppie und Sh|va zusammen gestanden hatten.
Am Stuttgarter Bahnhof bin ich mal vom Servicepersonal aufgefordert worden, nicht mehr Ukulele zu spielen, nachdem mir eine Frau dafür immerhin 5 Cent gegeben hatte.  :)

Offline Schneewittchen

  • Anti-Heldin
  • Inmate
  • ******
  • Posts: 1501
  • Dreams, they're for those who sleep.
Re: Reanimationsversuch – Forentreffen 2014?
« Reply #13 on: March 11, 2014, 01:37:33 am »
18.-20. Juli
25.-27. Juli


01.-03. August - Z.innherz & Tom
08.-10. August -  M'era Luna
15.-17. August
22.-24. August
29.-31. August


05.-07. September - da kann ich leider nicht.
12.-14. September
19.-21. September


- Ich werde das zukünftig im ersten Post aktualisieren.
„Sylvia, get your head out of the oven."