Author Topic: Moin...  (Read 5607 times)

Offline Flaxen Millicent

  • Crumpet
  • **
  • Posts: 81
  • Hidden in my fairyhole
Moin...
« on: February 19, 2012, 06:23:00 pm »
Neu hier angemeldet mag ich mich mal vorstellen...

Ich bin Flaxen Milliecent, Millicent kann man auch sagen (bitte nicht Milly), bin 27 Jahre jung (in meiner fiktiven Welt aber erst 17), und komme ursprünglich aus dem Ruhrgebiet, wohnhaft nun in Hannover (oder teilweise eben in meiner fiktiven Welt)^^

Ich bin EA-Maniac seit etwa Mitte 2009... Ich musste mich erst an ihre Musik gewöhnen, aber nun steht sie auf dem ersten Platz meiner Lieblings-Künstler... Ich betreibe auch mein Youtube-Channel Flylicious84, dort habe ich Emilie Autumn-Videos geladen, die an die Arbeiten von WingedZephir inspiriert sind (Kennt ihr, mit den Lyrics?)

Was noch? Ich gehe auf die Fachoberschule in Gestaltung, möchte danach ein künstlerisches Studium aufnehmen... Ich glaube an Feen und trinke wie Emilie gerne Tee (am liebsten Earl Grey)... So ein paar Fakten am Rande...^^

Ich freue mich schon darauf, mich hier mit weiteren Plaque Rats auszutauschen, privat kenne ich nur wenig Leute, die mit ihrer Musik was anfangen können... :-(

I raise my cup of tea.... :hug:
Millicent

Offline Cylorie

  • Mumin
  • Striped Stocking
  • *****
  • Posts: 526
    • Tumblaaaahhh
Moin...
« Reply #1 on: February 19, 2012, 06:37:58 pm »
Herzlich Willkommen Milly ähh Millicent. Leb' dich hier gut ein :D
Wie bist du eigentlich auf deinen Namen gekommen? Was hörst du noch außer Emilie Autumn?

*ein tässchen tee und keks rüberreich*

Offline Flaxen Millicent

  • Crumpet
  • **
  • Posts: 81
  • Hidden in my fairyhole
Moin...
« Reply #2 on: February 19, 2012, 06:52:15 pm »
Danke, das ist ja vorzüglich... Und so feines Porzellan... Das wäre doch nicht nötig gewesen ;-)

Nun ja, Millicent ist einer meiner Lieblingsnamen (habe ich mir in Harry Potter aufgeschnappt) und flaxen steht einfach nur für "flachsblond" (so, dann weiß man auch meine Haarfarbe)^^

Ich höre hauptsächlich Alternativ, Elektronisches, Industrial... Ich mag unter anderem noch Tori Amos, Evanescence, Loreena McKennitt, Angelspit, Ayria, aber auch poppigeres wie Late Night Alumni und Lady Gaga... Man sieht, miscellaneous... ;-)

Zucker gefälligst? Ich habe leider nur braunen...^^

Offline Evil_Plushie

  • Plüschtiertherapeutin
  • Striped Stocking
  • *****
  • Posts: 545
  • Who shot that arrow in your throat?
Moin...
« Reply #3 on: February 19, 2012, 07:07:17 pm »
Willkommen, willkommen! Scheinst ja eine interessante Persönlichkeit zu sein! :) Und wenn du mit fiktiven Welten deine Erfahrungen hast, wirst du hier bei uns sicher keine Probleme haben, dich einzuleben und pudelwohl zu fühlen.

Grüße und Feenstaub, das Plushie

Offline Poppie

  • Frl. Arschloch - cocky by nature
  • Beyond Remedy
  • ******
  • Posts: 4469
  • If you're happy and you know it, slit your wrists
    • Klick mich, ich bin ein verwunschenes Schokoladentaefelchen.
Moin...
« Reply #4 on: February 19, 2012, 08:14:24 pm »
Willkommen :)
Meds or Madness?
________________________________


Offline Lestaire

  • Ankh-Fetischistin
  • Plague Rat
  • ******
  • Posts: 976
  • Black is the sanctuary of light.
    • tumblöör
Moin...
« Reply #5 on: February 19, 2012, 08:36:50 pm »
genau. von mir auch ein herzlichstes Willkommen :D

(und als passionierte Elektroschlampe interessiert mich natürlich, was bei dir so an Elektrokram aus den Boxen läuft^^)

und eine wichtige Frage: magst du Einhörner?

oh und: glaubst du an Wiedergeburt? (ich hab grade meine seltsame-fragen-phase, nicht wundern^^)

Offline Flaxen Millicent

  • Crumpet
  • **
  • Posts: 81
  • Hidden in my fairyhole
Moin...
« Reply #6 on: February 19, 2012, 09:24:50 pm »
@Evil_Plushie, Lestaire

Ihr seit ja sweet (Feenstaub einfange*) Noch ein paar schöne Gedanken und ich kann fliegen...^^

Ich mag Einhörner ganz gerne, sind ebenso phantastisch wie meine Feen... :-)

Ich bin mir nicht sicher mit dem, was nach dem Tod mit uns geschieht... Ich sehe es ein bissel wie Charlotte Roche, die sagte mal: Das was wir Seele nennen ist nur die chemie im Kopf, und das Gehirn verwehst so wie die Nasenscheidewand... Wenn man tot ist ist man einfach weg...
Aber ich denke doch, dass Seele mehr ist als das und in einem neuen Wesen wiedergeboren wird...




Offline Sh|va

  • The Pirate Cap'n
  • Plague Rat
  • ******
  • Posts: 1216
Moin...
« Reply #7 on: February 19, 2012, 09:36:31 pm »
Herzlich willkommen hier bei uns :)

Offline Missy

  • Scrumpet
  • ****
  • Posts: 433
Moin...
« Reply #8 on: February 20, 2012, 06:56:52 am »
Moin Moin und herzlich willkommen!

Auch wenn du keine Original-NordishPlagueRat bist, hast du dir ja schon mal das richtige Grüßen angewöhnt, sehr fein! :D

In letzter Zeit scheinen sich mehr und mehr Damen im gesetzten Alter anzumelden, was meinem Ego seeehr gut tut, lass dich drücken! :hug:

"17 im meiner fiktiven Welt" finde ich herzallerliebst, ich hab beschlossen, für immer 19 zu sein. Du bist mir sehr sympathisch! :happy:

Leb dich gut ein hier, lass dich nicht von unserem Anstalts-Grummel-Opa ärgern und tret nicht in die Einhorn-Kacka.

XOXO
"'Man kann nicht allen helfen', sagt der Engherzige - und hilft keinem."

Offline Gast

  • Plague Rat
  • ******
  • Posts: 738
Moin...
« Reply #9 on: February 20, 2012, 09:04:16 am »
Na gugge, neues Gleengeld - auch aus der sächsischen Ecke ein herzliches Willkommen.

Gut, dass du nicht Femtocent gewählt hast, da müssten wohl wieder einige nachschlagen.

Pass schön auf deine Feen auf, ich zünde hier des Nachts schon mal eine Kerze an, nicht dass sie sich die Flügel versengen.

Deinen YouTube Kanal kannte ich zwar noch nicht, aber einen Großteil der Still-Videos hat eh die GEMA gefressen.

Sorry but you are not allowed to view spoiler contents.












„Nur wenige Menschen sind klug genug, hilfreichen Tadel nichtssagendem Lob vorzuziehen.“
François de La Rochefoucauld

Offline Glacielle

  • Bloody Crumpet
  • ***
  • Posts: 197
  • Du siehst mich an, doch dein Blick bleibt blind.
Moin...
« Reply #10 on: February 20, 2012, 10:21:36 am »
Herzlich Willkommen! :)
Ich hoffe, du fühlst dich hier wohl, aber ich denke, das wird kein Problem sein ^_^
*Tee und Cupcakes servier*

Offline Aura7

  • Plague Rat
  • ******
  • Posts: 691
  • Kitschprinzessin
Moin...
« Reply #11 on: February 20, 2012, 12:24:44 pm »
Oh, hallo, Guten morgen, entschuldigung wegen der Verspätung  *dadusch*  :hug:

Hier, probier meine Vanille Apfel Pancakes und die Sahne Scones   :D
Oh, und mein derzeitiger Lieblingstee - bestehend aus so komischen Blauen Blumen und lilablassblauen Blätterchen.

Herzlichen Willkommen  ;)

P.s.: Dein Avatar ist hübsch - du kennst zufällig BallJointedDolls?

Offline Gast

  • Plague Rat
  • ******
  • Posts: 738
Moin...
« Reply #12 on: February 20, 2012, 12:57:09 pm »
OT:
Vanille Apfel Pancakes und die Sahne Scones
Denglish for Anfängers? Sowas wie Back Shop und Kaffee to go?

Sorry but you are not allowed to view spoiler contents.


„Nur wenige Menschen sind klug genug, hilfreichen Tadel nichtssagendem Lob vorzuziehen.“
François de La Rochefoucauld

Offline Aura7

  • Plague Rat
  • ******
  • Posts: 691
  • Kitschprinzessin
Moin...
« Reply #13 on: February 20, 2012, 02:39:34 pm »
Jupp, Denglish, das lernt man heute im Kochbuch.

(Gibts eigentlich eine gute, deutsche Übersetzung für Pancakes und Scones? Eine, bei der man weiß, um was es geht? z.B scone= Küchlein /Gebäck (leo.org), das ist ja sehr ... breit gefächert.)

Offline Gast

  • Plague Rat
  • ******
  • Posts: 738
Moin...
« Reply #14 on: February 20, 2012, 04:40:07 pm »
Cream Scones statt Sahne Scones? Und Vanilla Apple Pancaces?

Übrigens ist z.B. die Vielfalt bei Scones so groß, dass sie wohl nur noch von Muffins übertroffen wird. :D Somit ist es eh nur ein beschreibender Begriff für eine Gebäckgruppe - Teegebäck hätte auch gereicht. Das geht ja schon damit los, dass mal Hefe-, mal Backpulverteig verwendet wird. Mal abgesehen von Drop Scones etc.

Und bei Pancaces müsstest du auch explizit angeben, ob du die englische oder amerikanische Version meinst.  


„Nur wenige Menschen sind klug genug, hilfreichen Tadel nichtssagendem Lob vorzuziehen.“
François de La Rochefoucauld