Author Topic: Migration und Integration  (Read 6622 times)

Offline Rayk

  • Administrator
  • Inmate
  • ******
  • Posts: 2422
    • Are You Suffering?
Migration und Integration
« Reply #15 on: October 21, 2010, 06:22:16 pm »
Klar, ein Kopftuch kann eine Folge von Unterdrückung sein und das ist nicht gut und dagegen sollte man was tun. Aber da ist ein Kopftuchverbot ja keine Lösung. Das ist genau so absurd wie ein Hakenkreuzverbot. Das macht das Problem nur unsichtbarer (und somit sogar "gefährlicher"), trägt aber nichts zur Lösung bei.

Was kopftuchtragende Lehrerinnen angeht... naja... das ist ja ein anderes Thema. (Obwohl ich auch hier denke, dass eine Lehrerin durchaus ein Kopftuch tragen kann, ohne zwangsweise für den Islam Werbung zu machen. Genau so, wie eine christliche Lehrerin gerne ein Kreuz an einer Kette oder als Ohrring oder sonstwie tragen kann, wenn sie sich dann besser fühlt.) Hier geht es ja um ein generelles Verbot.

Offline Saorin

  • Crumpet
  • **
  • Posts: 37
Migration und Integration
« Reply #16 on: October 21, 2010, 07:26:25 pm »
Gut, gegen ein generelles Verbot bin ich auch, auf jeden Fal! :) Das wär äußerst sinnfrei und auch unterdrückerisch.
Aber ich denke, das wird bei uns auch nicht so leicht durchsetzbar sein. Glaubensfreiheit genießt in Deutschland schon ziemlichen Schutz, glaub mir...da wird vieles hinterweg gestellt. Der BGH würde ein solches Verbot nicht tolerieren, da bin ich mir ziemlich sicher.

Also, ja, da sind wir auf jeden Fall gleicher Meinung, sowas ginge gar nicht!
"Life is what happens to you while you're busy making other plans."
(John Lennon)

Offline markusbes

  • Muffin
  • *
  • Posts: 5
Migration und Integration
« Reply #17 on: November 24, 2011, 01:03:03 pm »
Ich glaube die Integration ist manchmal schwieriger weil die A. oft zuhause immer noch die Heimatsland Sprache sprechen und B. In Gegenden wohnen wo sie teilweise unter sich sind, gilt auch für Schulen. Viele junge integrieren sich aber schon gut. Aber das ist jetzt nur basierend auf meiner subjektiven Beobachtung....

Bei mir im Wohnhaus z.B wohnt eine Familie, der Mann ist ganz nett, aber seine Kopftuch tragenede Frau (das meine ich nicht respektlos oder abfällig) grüßt mich nie, und presst sich einfach an einem vorbei wenn man die Haustür aufmacht und schaut einen noch böse an dabei :P