Author Topic: Bloody Twitter News  (Read 123385 times)

Offline veritas

  • Crumpet
  • **
  • Posts: 91
Re: Bloody Twitter News
« Reply #855 on: August 03, 2015, 06:24:46 pm »

Offline Tom

  • "The most tender thing you've said to me, is that I suffer from paranoia."
  • Plague Rat
  • ******
  • Posts: 709
  • "Let's pretend, happy end."
Re: Bloody Twitter News
« Reply #856 on: August 03, 2015, 11:11:17 pm »
Und warum singt sie da teilweise auf Deutsch?

Offline Poppie

  • Frl. Arschloch - cocky by nature
  • Beyond Remedy
  • ******
  • Posts: 4469
  • If you're happy and you know it, slit your wrists
    • Klick mich, ich bin ein verwunschenes Schokoladentaefelchen.
Re: Bloody Twitter News
« Reply #857 on: August 04, 2015, 03:45:03 pm »
Das ist irgendwie ... verstörend?
Meds or Madness?
________________________________


Offline veritas

  • Crumpet
  • **
  • Posts: 91
Re: Bloody Twitter News
« Reply #858 on: August 08, 2015, 09:00:31 pm »
Keine Ahnung? Vor allem, was singt sie?

Jedenfalls lohnt sich gerade der "She-fights-like-a-girl-tumblr", tolle mir noch nicht bekannte Bilder von einem 2012-Shooting und vor allem eine Zusammenfassung des TDC-Chats vom Donnerstag. Netterweise konnte ich es nachts hören. Gab auch ein paar Kommentare zum Musical-Asylum-Experience oder was auch immer es inzwischen ist.
Der TDC-Soundtrack ist jetzt wohl draußen.
Hier soll der Chat noch einmal zu sehen sein, weiß aber nicht, ob es funktioniert.
https://www.periscope.tv/w/aJPeWDExODc1ODR8NTU0NzYyMjWGIQ_JWMcORmB1XnwJ1TxfuLdWqCHXr6rCuzbd49fzRQ==

Ebenfalls interessant: Das Buch wird ihrem Twitter-Account zu Folge wohl jetzt in einem richtigen Verlag veröffentlicht, sie schrieb von einem Eisessen mit einem "publisher". Dürfte also auch erschwinglicher werden. Inzwischen gibt es wohl andere Plot-Twists und neues Material, was sie auch auf dem Audiobook einbaut.

Weniger schön: Anfang Juli gab es einen Cyberbullying-Angriff auf Goodreads. Eine Plague Rat hat aber die Autorin Anne Rice um Unterstützung gebeten, die sich auch tatsächlich für EA einsetzte; daraufhin löschte Goodreads die Angriffsbewertungen (immer ein Stern, persönliche Angriffe, kein Buchbezug):
http://www.stopthegrbullies.com/2015/07/28/the-attack-on-emilie-autumn/


Offline Sonnenscherbe

  • Bloody Crumpet
  • ***
  • Posts: 217
Re: Bloody Twitter News
« Reply #859 on: April 25, 2016, 10:47:48 am »
Das Audiobook ist also wohl fertig. Weiß gar nicht, ob ihr damals ihren endslangen
Rechtfertigungspost auf FB gelesen hattet ... na ja, jedenfalls:


https://www.instagram.com/p/BEkUM9EpYdl/

Das klingt sooo schön <3
"Sleep, my dears, now. Sleep and dream, and know that things aren`t what they seem.
The little death" she says, she sighs, "is worth a thousand waking lives."

Offline Poppie

  • Frl. Arschloch - cocky by nature
  • Beyond Remedy
  • ******
  • Posts: 4469
  • If you're happy and you know it, slit your wrists
    • Klick mich, ich bin ein verwunschenes Schokoladentaefelchen.
Re: Bloody Twitter News
« Reply #860 on: April 26, 2016, 01:10:59 am »
Ich habs auch gesehen... Son Shirt hät ich ja auch gerne... :D
Meds or Madness?
________________________________


Offline Metaphor

  • Tentakeltier
  • Inmate
  • ******
  • Posts: 2468
  • Moment capture, long-term exposure.
    • This isn't music, and we're not a band.
Re: Bloody Twitter News
« Reply #861 on: April 26, 2016, 08:35:47 pm »
Weniger schön: Anfang Juli gab es einen Cyberbullying-Angriff auf Goodreads. Eine Plague Rat hat aber die Autorin Anne Rice um Unterstützung gebeten, die sich auch tatsächlich für EA einsetzte;
Hab' ich das grad' wirklich gelesen? o.o Huch!

Dass es hier wirklich mal News gibt... ! :O

Ich hab noch beizusteuern, dass der Storming-The-Base-Shop gerade ein paar alte Goths Have More Fun-Tshirts günstig (4,19€!) rausschmeißt, wer sich den Versand (23,11 €/ 28,02 €) für eins der letzten S-Teile leisten will:
http://www.stormingthebase.com/emilie-autumn-goths-have-more-fun-tshirt/
*High Five mit allen verfügbaren mehrgliedrigen Extremitäten*
der user über mir malt gerne bilder von kätzchen die kuscheln


Offline Sonnenscherbe

  • Bloody Crumpet
  • ***
  • Posts: 217
Re: Bloody Twitter News
« Reply #862 on: April 27, 2016, 10:58:04 am »
Das Shirt finde ich auch sehr ansprechend. ^^

Na ja, mal sehen, was die liebe EA noch so umsetzt. Diese ganzen neuen
Liedschnippselchen und Entwicklungen um das Musical herum (bevor sie
erstmal das Audiobook überarbeitet und beendet hat, gab's da ja doch
einige vielversprechende Einblicke) machen mich immer noch neugierig.
"Sleep, my dears, now. Sleep and dream, and know that things aren`t what they seem.
The little death" she says, she sighs, "is worth a thousand waking lives."


Offline veritas

  • Crumpet
  • **
  • Posts: 91
Re: Bloody Twitter News
« Reply #864 on: June 23, 2016, 02:46:50 am »
Im Audiobook ist übrigens auch Veronicas Song enthalten (so der Newsletter an die Besteller - unter anderem an mich).
 
Außerdem hat sie neulich ein paar neue Zeilen für einen weiteren Song vorgestellt: "Doctor and Patient" - nur den Text.
https://www.instagram.com/p/BFckDMspYUk/?tagged=asylummusical

Und dann gibt's einen lesbischen Emily-Song:
http://emilieautumntweets.tumblr.com/post/143883121082/just-practicing-from-the-gutter-to-the-stars-from

Madame Mournington will auch mal singen: https://www.instagram.com/p/BFckDMspYUk/?tagged=asylummusical

Ich zähle inzwischen sechs neue Songs und dann eventuell noch "The interview" mit Dr. plus Patientin (ebenfalls erst in Textform vorhanden).

Und hier gibt's interessante Hintergrundinfos für frühere Enchant-Ausgaben (Booklet-Ausschnitte): http://shefightslikeagirl.tumblr.com/
Da war doch schon etwas über das Asylum drin, und das Märchen im Booklet lässt an Gothic Lolita denken.

Jetzt hat sie übrigens rotbraune Haare.

Ansonsten wird das internationale Shipping billiger, weil sie jetzt irgendwo von San Francisco aus schickt.