Author Topic: Lieblingsbuch  (Read 24037 times)

Offline mirage

  • chronische kleinschreiberin
  • Plague Rat
  • ******
  • Posts: 843
Lieblingsbuch
« Reply #105 on: September 16, 2010, 09:32:09 pm »
Da das Parfum mein Lieblingsbuch ist, muss ich dazu gleich mal meinen Senf kundtun.
Dieses Buch hat mein Leben, meine Ansicht über diese Welt und mein olfaktorisches Leben auf die Nase gestellt.... ähm... ich meinte, über den Haufen geworfen.
Ich habe angefanegn, mich bewusst durch diese Welt zu riechen, habe an Steinen, Glas, Grashalmen, alles was mir in die Quere kam, gerochen und sogar eigene Düfte hergestellt.
Ja... dieses Buch ist einfach grandios!
ich schreibe alles klein, weil ich zu faul bin, shift zu drücken111

Offline Metaphor

  • Tentakeltier
  • Inmate
  • ******
  • Posts: 2468
  • Moment capture, long-term exposure.
    • This isn't music, and we're not a band.
Lieblingsbuch
« Reply #106 on: September 17, 2010, 10:07:03 am »
Nach wie vor stelle ich mir die mich zu keinem Schluss bringende Frage, ob es mich wirklich so dermaßen aus der Bahn werfen würde,
träfe ich auf jemanden, der nach nichts riecht. Oo Ich erwähnte es, glaube ich, anderswo schon, doch: Wie oft riecht man schon allgemeinhin
an Leuten, denen man begegnet? Ich für meinen Teil vermeide in meinem Alltag dieses sogar des Öfteren aktiv. oô
Andererseits: Der Geruch ist die Sinnesempfindung, die wir, so denke ich, am unbewusstesten wahrnehmen.
Dennoch nehmen wir sie unterschwellig wahr, und es ist immer aufs Neue unglaublich faszinierend für mich, wenn ich plötzlich
unvermutet etwas rieche, das mich zum Beispiel an einen Geruch aus meiner Kindheit erinnert, und mich sofort in diese Zeit zurückversetzt,
mit größerer Wirkung, als bloße Erinnerung. :)
*High Five mit allen verfügbaren mehrgliedrigen Extremitäten*
der user über mir malt gerne bilder von kätzchen die kuscheln


Offline Aerias

  • I'm no superman
  • Scrumpet
  • ****
  • Posts: 391
    • No more heroes
Lieblingsbuch
« Reply #107 on: September 25, 2011, 10:14:35 pm »
Meine Lieblingsbücher sind "Glennkill" und "Garou" von Leonie Swann sowie "The Lovely Bones" von Alice Seebold
"You have enemies? Good. That means you've stood up for something, sometime in your life." Winston Churchill

Offline Metaphor

  • Tentakeltier
  • Inmate
  • ******
  • Posts: 2468
  • Moment capture, long-term exposure.
    • This isn't music, and we're not a band.
Lieblingsbuch
« Reply #108 on: October 02, 2011, 05:31:32 pm »
^Aha. Und willst du vielleicht auch in irgendeiner Weise darauf eingehen, warum?.
*High Five mit allen verfügbaren mehrgliedrigen Extremitäten*
der user über mir malt gerne bilder von kätzchen die kuscheln


Offline Aerias

  • I'm no superman
  • Scrumpet
  • ****
  • Posts: 391
    • No more heroes
Lieblingsbuch
« Reply #109 on: October 07, 2011, 06:52:48 pm »
"The lovely bones" oder besser bekannt unter dem Namen "In meinem Himmel", ist der Roman, auf dem der gleichnamige Film beruht. Im Gegensatz zum Film wird die Geschichte hier wesentlich detailierter erzählt und man kann sich dadurch auch ein wenig besser in das Ganze hineinversetzen.

"Glennkill" und "Garou" von Leonie Swann erinnern im ersten Moment eher an kinderbücher, wenn man erfährt, wer die Protagonisten sind. Hierbei handelt es sich nämlich um Schafe. Allerdings bekommt man auf den ersten Seiten bereits mit, dass das Buch eher an junge Erwachsene gerichtet ist, welche eine Prise schwarzen Humor bevorzugen. Es ist verdammt witzig und im Gegensatz zu den meisten Krimis wirklich spannend. Der Täter ist der, den jeder am wenigsten erwartet hätte. Aber lest selbst. Ich kann es nur empfehlen ^^
"You have enemies? Good. That means you've stood up for something, sometime in your life." Winston Churchill

Offline MissTina

  • Muffin
  • *
  • Posts: 16
Lieblingsbuch
« Reply #110 on: November 29, 2011, 06:05:22 pm »
Huu, ich glaube ich bin im richtigen Forum :)
Rayk, ich bin begeistert, sonst treffe ich so selten andere Walter Moers begeisterte - Seelenverwandtschaft! - Auch ich schwanke beim Lieblingsbuch zwischen "Die Stadt der Träumenden Bücher" und "Rumo und die Wunder im Dunkeln" =D
Hast du "Der Schrecksenmeister" und das neue "Labyrinth der Träumenden Bücher" schon gelesen? Ich liebe beide, aber an die beiden anderen heran schaffen sie es dann doch nicht^^

Oh und "Glennkill" von Leonie Swann fand ich auch sehr gut und ziemlich lustig :)
I can make the world disappear

Offline Aerias

  • I'm no superman
  • Scrumpet
  • ****
  • Posts: 391
    • No more heroes
Lieblingsbuch
« Reply #111 on: November 29, 2011, 06:22:59 pm »
Bei mir kam grad ein neues Buch dazu...genauergenommen eigentlich der dazugehörige Autor.....Jo Nesbø~
Ich Moment lese ich "Die Larve" und bin total begeistert von diesem Buch....ja, es könnte ein neues Lieblingsbuch werden :D
"You have enemies? Good. That means you've stood up for something, sometime in your life." Winston Churchill

Offline Shiver

  • Voz de la Camionera.
  • Plague Rat
  • ******
  • Posts: 1489
  • Professional pain is the sweetest. <3
Lieblingsbuch
« Reply #112 on: November 29, 2011, 08:34:25 pm »
Huu, ich glaube ich bin im richtigen Forum :)
Rayk, ich bin begeistert, sonst treffe ich so selten andere Walter Moers begeisterte - Seelenverwandtschaft! - Auch ich schwanke beim Lieblingsbuch zwischen "Die Stadt der Träumenden Bücher" und "Rumo und die Wunder im Dunkeln" =D
Hast du "Der Schrecksenmeister" und das neue "Labyrinth der Träumenden Bücher" schon gelesen? Ich liebe beide, aber an die beiden anderen heran schaffen sie es dann doch nicht^^


Hiiier! *rumfuchtel* Walter Moers ist ja wohl brilliant! Möchte hier noch anmerken, dass "Wilde Reise durch die Nacht" mehr als empfehlenswert ist! :D Bringt mich auch glatt auf die Idee, das mal wieder zu lesen.. :)

Offline MissTina

  • Muffin
  • *
  • Posts: 16
Lieblingsbuch
« Reply #113 on: December 04, 2011, 04:11:41 pm »

Hiiier! *rumfuchtel* Walter Moers ist ja wohl brilliant! Möchte hier noch anmerken, dass "Wilde Reise durch die Nacht" mehr als empfehlenswert ist! :D Bringt mich auch glatt auf die Idee, das mal wieder zu lesen.. :)

oh ja, wilde Reise durch die Nacht ist auch wirklich gut!! Jetzt sind wir schon zu dritt :D
I can make the world disappear

Offline Metaphor

  • Tentakeltier
  • Inmate
  • ******
  • Posts: 2468
  • Moment capture, long-term exposure.
    • This isn't music, and we're not a band.
Lieblingsbuch
« Reply #114 on: December 05, 2011, 01:18:46 am »

Hiiier! *rumfuchtel* Walter Moers ist ja wohl brilliant! Möchte hier noch anmerken, dass "Wilde Reise durch die Nacht" mehr als empfehlenswert ist! :D Bringt mich auch glatt auf die Idee, das mal wieder zu lesen.. :)

oh ja, wilde Reise durch die Nacht ist auch wirklich gut!! Jetzt sind wir schon zu dritt :D
Zu viert!! Ich liebte 'Wilde Reise durch die Nacht'! ♥~~



Ich re-lese 'Gespräch mit einem Vampir' momentan, btw. :)
*High Five mit allen verfügbaren mehrgliedrigen Extremitäten*
der user über mir malt gerne bilder von kätzchen die kuscheln