Recent Posts

Pages: [1] 2 3 ... 10
1
Beschäftigungtherapie / Re: Corrupt-a-Wish
« Last post by Tom on December 12, 2018, 08:34:05 PM »
Gewährt, aber du musst nun jederzeit Schutzhandschuhe nach Euronorm 388 tragen.

Ich wünschte, ich müsste vor Arbeitstreffen nicht "Umgang mit Psychopathen" in die Suchmaschine eingeben.
(Edit: Es war dann doch nicht so schlimm, wie erwartet.  :roll:)
2
Beschäftigungtherapie / Re: Hier & Jetzt 2.0
« Last post by Shiver on December 05, 2018, 06:34:53 PM »

Frage des Tages:
Quote
Drei Möglichkeiten. Eigentlich vier. Aber Nr. 4 ist keine Option.
- Was sind die Möglichkeiten, Shiver?

1. Neue Arbeitsstelle, neuer Arbeitgeber (Vermutlich in der IT)

2. Gleicher Arbeitgeber, neue Arbeitsstellen (eigens beantragte Projekte)

3. Gleicher Arbeitgeber, bereits laufendes Projekt (die aktuelle Koordination "ablösen")

4. Arbeitslosigkeit.

Bedingt sich alles dadurch, dass mein jetziges Projekt am 31.12.2019 endet.
3
Beschäftigungtherapie / Re: Hier & Jetzt 2.0
« Last post by Poppie on December 05, 2018, 12:02:03 PM »
Laune: Verkrampft. Literally.

Wetter: Kühl. Grau.

Musik: Noch nicht.

TV: -

Essen: N Frühstücksbrot mit Butter.

Trinken: Wasser & Cranberrytee. Welcher hoffentlich gegen die Unterleibschmerzen aus der Hölle hilft...

Tätigkeit: Notgedrungen etwas essen, wach werden und klarkommen.

Gedanken: Was exakt ist das Problem, dass diese verdammten Schmerzen immer schlimmer werden, Uterus?

Grüße: to anyone.

Erkenntnis der Stunde (des Tages): Please go away.

Frage des Tages:
Quote
Drei Möglichkeiten. Eigentlich vier. Aber Nr. 4 ist keine Option.
- Was sind die Möglichkeiten, Shiver?
4
Beschäftigungtherapie / Re: Hier & Jetzt 2.0
« Last post by Shiver on December 05, 2018, 06:15:11 AM »
Laune: Müde. Lustlos.

Wetter: Kalt und dunkel. App sagt: 0°C.

Musik: Hörspiel: Die drei ??? - Schattenwelt (Folge 175)

TV: -

Essen: Toast und Apfel.

Trinken: Kaffee.

Tätigkeit: Frühstücken, irgendwie vor mich hin frösteln. Gleich duschen und fertig machen.

Gedanken: Drehen sich um Ungewissheit und Zukunftsängste.

Grüße: *verteil* Wer will, wer will, wer hat noch nicht?

Erkenntnis der Stunde (des Tages): Drei Möglichkeiten. Eigentlich vier. Aber Nr. 4 ist keine Option.

Frage des Tages: Wie geht das wohl aus?
5
Beschäftigungtherapie / Re: Hier & Jetzt 2.0
« Last post by Tom on December 04, 2018, 08:36:43 PM »
Laune: Geht so, nach dem ersten Weihnachtsmarktbesuch gleich mit zwei Tagen Übelkeit und Kopfschmerzen in die Woche starten, kann ich nicht empfehlen.

Wetter: Nasskalt.

Musik: Judith Holofernes - Ich bin das Chaos

TV: Nebenbei SkySportNewsHD

Essen: Mein Magen grummelt noch vom Mittagsessen und den belegten Brötchen zur Feier des Tages

Trinken: Wasser medium

Gedanken: Urlaub im Februar

Grüße: Die hier noch aktiven Plaguerats

Erkenntnis der Stunde (des Tages):  Ich sehe zwar positiv in die Zukunft, aber die Gegenwart macht es einem nicht leicht

Frage des Tages: Brauche ich die anderen noch weniger, als die mich?
6
Beschäftigungtherapie / Re: Hier & Jetzt 2.0
« Last post by Poppie on November 27, 2018, 07:03:40 PM »
Laune: Passabel, obwohl socially drained.

Wetter: Bestes Herbstwetter.

Musik: Ich hör seit n paar Tagen so ne Youtube-Playlist mit öh.. sowas wie My Chemical Romance, Bowling for Soup und Paramore und all sowas.

TV: -

Essen: Gerade Abendbrot.

Trinken: Grad etwas Fanta. Und Wasser, obvsly.

Tätigkeit: Mich von diesen viel zu vielen Sozialkontakten in den letzten Tagen erholen. Ach nein, das geht ja nicht, da ich morgen direkt wieder einen auf sozial machen muss. Und Donnerstag auch. *wein* Ich mag nicht mehr. Das geht seit anderthalb Wochen so und ich will mich einfach nur einsperren für vier oder fünf Tage und nichts sehen und nichts hören... Nein, nein, nein. (Yes, mir ist bewusst, dass der "normale" Mensch tagtäglich mit anderen Menschen interagiert... Meine soziale Interaktion beschränkt sich in einer Woche aber maximal auf drei Zusammentreffen mit Menschen, wohl bemerkt an unterschiedlichen Tagen. One at a day. > Großeltern, Therapeutin und Supermarkt. Und wenns nicht die Therapeutin ist, dann eben der Freund. Thats all and more than enough for me...)

Gedanken: Ich will meine verfickte Ruhe.

Grüße: Lex. Ich vernachlässige dich im WhatsApp, was mir leidtut. Ich kann nur das Handy so schlecht sehen im Moment, weil sobald ichs in die Hand nehme, hören die Leute nicht auf zu schreiben >.<

Erkenntnis der Stunde (des Tages): Ich brauch n Stein unter den ich kriechen kann.

Frage des Tages: Warum bin ich eigentlich immer so scheiße hilfsbereit? Achja... meine innere Justitia... Dumme Ziege.
8
Beschäftigungtherapie / Re: Hier & Jetzt 2.0
« Last post by Shiver on November 18, 2018, 01:25:00 PM »
Laune: Gut. Einfach so.

Wetter: Herbstlich, kalt, sonnig bei 2°C. Me likey.

Musik: -

TV: -

Essen: Nope. Aber ich glaube, ich schnippel mir gleich ein wenig Obst.

Trinken: Kaffee. Kamillentee und O-Saft stehen auch schon bereit.

Tätigkeit: Vom Spaziergang aufwärmen, gleich Bewerbungen schreiben.

Gedanken: Sind gerade recht zuversichtlich.

Grüße: An meinen linken Fuß. Chill ein bisschen, ja?

Erkenntnis der Stunde (des Tages): Das war ein gutes Gespräch.

Frage des Tages: Warum liebe ich es lackierte Fingernägel zu haben, aber hasse es, meine Fingernägel zu lackieren?
9
Beschäftigungtherapie / Re: Hier & Jetzt 2.0
« Last post by Poppie on November 16, 2018, 03:16:31 PM »
Laune: Hm geht so.

Wetter: Herbstlich. Fuck yeah.

Musik: Röyksopp feat. Robyn - Monument (The Inevitable End Version)

TV: -

Essen: Zuletzt Lebkuchen.

Trinken: Wasser. Aber ich hät gern Orangensaft.

Tätigkeit: Das hier. Und gleich mal bei Instagram posten.

Gedanken: Kommt da jetzt ne Erkältung oder was?

Grüße: Meine Waschmaschine, die fleissig ihre Runden dreht und gleich dafür sorgt, dass meine Wohnung wunderbar nach frischer Wäsche riechen wird.

Erkenntnis der Stunde (des Tages): Heut ist irgendwie öde.

Frage des Tages: Was ess ich denn heut abend?
10
News / Re: Bloody Twitter News
« Last post by Poppie on November 16, 2018, 03:13:25 PM »
Seid Ihr in der Striped-Stocking-Society-Group und wenn ja - wer seid Ihr? Ist jemand von Euch vielleicht zufällig bei naehkromanten unterwegs?

Nein, ich habe mich der SSS bewusst entzogen, weil ich irgendwie keine Lust drauf hatte und anderweitig aktiv auf verschiedensten Plattformen (halt Non-EA) unterwegs bin. Noch was wollte ich einfach nicht dazupacken. Irgendwie verbringt man ja sowieso viel zu viel Zeit im Netz...  Sagte sie und verbringt vermutlich die nächsten neun bis zwölf Stunden auch hier...  :roll:

die naehkromanten ist ehemals Natron und Soda, oder? Ich nähe zwar, aber eher so sehr stümperhaft :D

Was das neue Album betrifft, finde ich es konsistenter als Flag (da hatte mir "What will I remember?" und "Start another Story" nicht so eingeleuchtet, und manche Lieder fand ich zu wenig abwechslungsreich wie "Gaslight" und "The Key"). Das Neue ist meiner Meinung nach aus einem Guss, und die Leitmotive sind schlüssig eingearbeitet. Die Stilveränderung vom Rockigen zum Musical hin, die sich ja schon auf "Flag" stark zeigt, muss man allerdings mögen. Aber irgendwie kann ich es nachvollziehen, wenn sie Emilie nicht mit einer E-Geige ausrüsten und das Industrial-Electro-Artige nicht vertiefen will, das würde vielleicht doch etwas den Rahmen des Musicals sprengen.  Das mit den Parallelen zu Songs aus schon bestehenden Musicals sehe ich jetzt nicht so tragisch, die haben sich alle irgendwo inspirieren lassen und A.L.W. besonders.

Hmm.. vielleicht höre ich mal rein, wenn ich in Musical-Laune bin... Manchmal passiert das. Meist nachts, im schlaflosen Nächten und von denen gibts viele ^^'
Pages: [1] 2 3 ... 10